Unterkonstruktionen von Protektor teilen Räume und tragen Decken. Auch im Außenbereich? Klar, sind ja korrosionsgeschützt 

Nach der Modernisierung präsentiert sich das ehemalige John Deere Verwaltungsgebäude in Mannheim barrierefrei, schallgeschützt, mit energetischem Konzept und in moderner Optik. 

Die Modernisierung von Bestandsgebäuden gilt als architektonische Herausforderung. In Ergänzung zum Protektor Trockenbau bietet unser Stahlleichtbau für den Umbau im Bestand viele Möglichkeiten, individuelle Lösungen und variabel anpassbaren Korrosionsschutz. Die moderne Außendecke dieses Vorzeige-Wohnprojekts in Mannheim-Niederfeld wurde mit unserer korrosionsgeschützten defendo Unterkonstruktion realisiert. 

Die C3 von Protektor ist eine korrosionsgeschützte Decken-Unterkonstruktion mit geprüfter und normgerechter C3-Beschichtung (DIN EN ISO 12944 & DIN 55634). Ideal für großstädtische Außenbereiche mit mäßiger Verunreinigung durch Schwefeldioxid, bestens geeignet für die Sichtaußendecke dieser umlaufenden Wohngebäude-Terrasse.

Langzeitschutz für jede Korrosionsbelastung  
Für höhere Korrosionsbelastungen bietet Protektor Unterkonstruktionen der Korrosivitätskategorie C5 / Schutzklasse hoch. 

Wind- und Korrosionsbelastung? 
Mit unserem Team Stahlleichtbau unterstützen wir ArchitektInnen bei der Wahl und Planung der Deckenunterkonstruktion. 

Diese Produkte haben´s ermöglicht

Unsere hochwertigen Bauprodukte sind die perfekte Wahl für eine Vielzahl von Bauprojekten. Von aufwendigen Deckenkonstruktionen bis zu anspruchsvollen Verputzarbeiten im Innen- und Außenbereich.

5130

Einsatzbereich für Wände/Vorsatzschalen, speziell im Türbereich oder als Tragprofil für freigespannte Decken.

5131

Einsatzbereich für Wände/Vorsatzschalen speziell im Türbereich oder als Tragprofil für freigespannte Decken.

5132

Einsatzbereich für Wände/Vorsatzschalen speziell im Türbereich oder als Tragprofil für freigespannte Decken.

5140

Einsatzbereich für Wände/Vorsatzschalen speziell im Türbereich oder als Tragprofil für freigespannte Decken.

5141

Einsatzbereich als Ständerprofil für Wände/Vorsatzschalen oder als Tragprofil für freigespannte Decken. H-Ausstanzungen Stabanfang alle 250 mm danach alle 500 mm fortlaufend.

5211

Einsatzbereich als Ständerprofil für Wände/Vorsatzschalen oder als Tragprofil für freigespannte Decken. H-Ausstanzungen Stabanfang nach 250 mm danach alle 500 mm fortlaufend.

5215

Einsatzbereich als Ständerprofil für Wände/Vorsatzschalen oder als Tragprofil für freigespannte Decken. H-Ausstanzungen Stabanfang alle 250 mm danach alle 500 mm fortlaufend.

5216

Einsatzbereich als Ständerprofil für Wände/Vorsatzschalen oder als Tragprofil für freigespannte Decken. H-Ausstanzungen Stabanfang alle 250 mm danach alle 500 mm fortlaufend.

5224

Einsatzbereich als Ständerprofil für Wände/Vorsatzschalen oder als Tragprofil bei freigespannte Decken. H-Ausstanzungen Stabanfang alle 250 mm danach alle 500 mm fortlaufend.

5230

Einsatzbereich als Anschlussprofil für Wände/Vorsatzschalen oder für freigespannte Decken.

5234

Einsatzbereich als Anschlussprofil für Wände/Vorsatzschalen oder für freigespannte Decken.

5233

Einsatzbereich als Anschlussprofil für Wände/Vorsatzschalen oder für freigespannte Decken.

5247

Einsatzbereich als Anschlussprofil für Wände/Vorsatzschalen oder für freigespannte Decken.

5248

Einsatzbereich als Anschlussprofil für Wände/ Vorsatzschalen oder für freigespannte Decken.

5261

Einsatzbereich für Wände, Profile vorgestanzt auf DIN-Rohbauöffnungsmaße.

5262

Einsatzbereich für Wände, Profile vorgestanzt auf DIN-Rohbauöffnungsmaße.

5263

Einsatzbereich für Wände, Profile vorgestanzt auf DIN-Rohbauöffnungsmaße.

58102

Einsatzbereich für abgehängte Decken und Vorsatzschalen mit erhöhten Korrosionsschutzanforderungen.

58104

Zur Erstellung von Kreuzverbindungen von CD-Profile für abgehängten Decken-Unterkonstruktionen mit erhöhten Korrosionsschutzanforderungen.

58107

Einsatzbereich für Decken-Unterkonstruktionen als Verbindung von Noniusober- und Noniusunterteil mit erhöhten Korrosionsschutzanforderungen. Pro Verbindung bitte 2 Stück einsetzen.

58108

Zur Befestigung von CD-Profilen für Decken-Unterkonstruktionen mit Noniusabhängung mit erhöhten Korrosionsschutzanforderungen.

58109

Einsatzbereich für Decken-Unterkonstruktionen in Verbindung mit Noniusunterteil mit erhöhten Korrosionsschutzanforderungen. Lochung durchgehend.

58110

Einsatzbereich für Decken-Unterkonstruktionen in Verbindung mit Noniusunterteil mit erhöhten Korrosionsschutzanforderungen. Lochung durchgehend.

58112

Einsatzbereich für Decken-Unterkonstruktionen in Verbindung mit Noniusunterteil mit erhöhten Korrosionsschutzanforderungen. Lochung durchgehend.

58111

Einsatzbereich für Decken-Unterkonstruktionen in Verbindung mit Noniusunterteil mit erhöhten Korrosionsschutzanforderungen. Lochung durchgehend.

58113

Einsatzbereich für Decken-Unterkonstruktionen in Verbindung mit Noniusunterteil mit erhöhten Korrosionsschutzanforderungen. Lochung durchgehend.

58114

Einsatzbereich für Decken-Unterkonstruktionen in Verbindung mit Noniusunterteil mit erhöhten Korrosionsschutzanforderungen. Lochung durchgehend.

58115

Einsatzbereich für Decken-Unterkonstruktionen in Verbindung mit Noniusunterteil mit erhöhten Korrosionsschutzanforderungen. Lochung durchgehend.

58116

Einsatzbereich für Decken-Unterkonstruktionen in Verbindung mit Noniusunterteil mit erhöhten Korrosionsschutzanforderungen. Lochung durchgehend.

58117

Einsatzbereich für Decken-Unterkonstruktionen in Verbindung mit Noniusunterteil mit erhöhten Korrosionsschutzanforderungen. Lochung durchgehend.

58118

Einsatzbereich für Decken-Unterkonstruktionen in Verbindung mit Noniusunterteil mit erhöhten Korrosionsschutzanforderungen. Lochung durchgehend.

58119

Einsatzbereich für Decken-Unterkonstruktionen in Verbindung mit Noniusunterteil mit erhöhten Korrosionsschutzanforderungen. Lochung 500 mm.

58123

Einsatzbereich für Decken-Unterkonstruktionen in Verbindung mit Noniusunterteil mit erhöhten Korrosionsschutzanforderungen. Lochung 500 mm.

58124

Einsatzbereich für Decken-Unterkonstruktionen in Verbindung mit Noniusunterteil mit erhöhten Korrosionsschutzanforderungen. Lochung 500 mm.

58125

Einsatzbereich für Decken-Unterkonstruktionen in Verbindung mit Noniusunterteil mit erhöhten Korrosionsschutzanforderungen. Lochung 500 mm.

58126

Einsatzbereich für Decken-Unterkonstruktionen in Verbindung mit Noniusunterteil mit erhöhten Korrosionsschutzanforderungen. Lochung 500 mm.

58150

Ausbesserungsspray C3-C5 universal Für die bauseitige Behandlung von Schnittstellen und kleinen Beschädigungen. Spraydose: Inhalt 0,4 l Bitte satt auftragen ca. 200 µm

58215

Zur Befestigung von Plattenwerkstoffen für Blechdicke von 0,7 – 2,25 mm mit erhöhten Korrosionsschutzanforderungen.

58216

Zur Befestigung von Plattenwerkstoffen für Blechdicke von 0,7 – 2,25 mm mit erhöhten Korrosionsschutzanforderungen.

6187

Einsatzbereich als Anschluss-Dichtungsband einseitig selbstklebender Filz. Baustoffklasse B3

6188

Einsatzbereich als Anschluss-Dichtungsband einseitig selbstklebender Filz. Baustoffklasse B3

6189

Einsatzbereich als Anschluss-Dichtungsband einseitig selbstklebender Filz. Baustoffklasse B3

6194

Einsatzbereich als Anschluss-Dichtungsband einseitig selbstklebend. Baustoffklasse B2

6195

Einsatzbereich als Anschluss-Dichtungsband einseitig selbstklebend. Baustoffklasse B2

6196

Einsatzbereich als Anschluss-Dichtungsband einseitig selbstklebend. Baustoffklasse B2

6197

Einsatzbereich als Anschluss-Dichtungsband einseitig selbstklebend. Baustoffklasse B2

6216

Blechschraubengewinde mit Kreuzschlitz und Selbstbohrspitze für Blechdicken von 0,7 bis 2,25 mm.

6236

Blechschraubgewinde mit Kreuzschlitz und Selbstbohrspitze für Blechdicken von 0,7 bis 2,25 mm, mit Kopfaußendurchmesser 11 mm.

6239

Blechschraubgewinde mit Kreuzschlitz und Schraubenspitze für Blechdicke bis 0,7 mm, mit Kopfaussendurchmesser 11 mm.

6237

Blechschraubgewinde mit Kreuzschlitz und Selbstbohrspitze für Blechdicken von 0,7 bis 2,25 mm, mit Kopfaußendurchmesser 11 mm.

INFORMATIONEN

Alle Informationen über Trockenbau / Stahlleichtbau sofort griffbereit.

Phone Number +49 7225 977-308

Fax Number +49 7225 977-288

Mail marco.lutz@protektor.de

1x1 pixel

Dein Ansprechpartner

Marco Lutz
Vertriebs-Spartenleiter Trockenbau

REFERENZEN

Ästhetisch anspruchsvolle, kostengünstige und schnelle Realisierung mit Protektor.

Neue Produkte, innovative Lösungen, Erklär-Videos, anschauliche Referenzobjekte, Tipps für Verarbeiter – alles von und mit Protektor.

Protektor Trockenbau Stahlleichtbau

Trockenbau / Stahlleichtbau

Neubau Grüningen

Stabile Konstruktion mit Protektor Stahlleichtbau

Protektor Trockenbau Stahlleichtbau

Trockenbau / Stahlleichtbau

Goerzwerk Berlin

Unser Stahlleichtbausystem Edificio schafft flexible Räume und attraktive Arbeitswelten.

Protektor Trockenbau Stahlleichtbau

Trockenbau / Stahlleichtbau

Schulsporthalle Langenargen

Dank Protektors edificio Infill Wall Systems ist die Fassadenausfachung für Sporthalle und Mensa leicht geschafft.

Protektor Trockenbau Stahlleichtbau

Trockenbau / Stahlleichtbau

Stahlleichtbau Berlin

Protektor, Trockenbauprofile, Stahlleichtbau, edificio, ediWall – wer damit etwas anfangen kann, schafft einfacher und effizienter.

Protektor Trockenbau Stahlleichtbau

Trockenbau / Stahlleichtbau

Motorworld München

Edificio Weitspannträger von Protektor können sich extrem lang machen und besonders viel tragen. Wenn die an die Decke gehen, gibt´s sicher keine Aufregung.

Protektor Trockenbau Stahlleichtbau

Trockenbau / Stahlleichtbau

ELA Frankfurt

Fassadenausfachung schafft mehr Wohnfläche.

Protektor Trockenbau Stahlleichtbau

Trockenbau / Stahlleichtbau

Gewächshaus Karlsruhe

Protektor und Videograf realisieren außergewöhnliches Raum-in-Raum-Konzept mit Stahlleichtbau .

Protektor Trockenbau Stahlleichtbau

Trockenbau / Stahlleichtbau

Paulsen Gymnasium Berlin

Die Architekten Kersten Kopp planen den Umbau der Aula, unser Stahlleichtbausystem edificio liefert die Lösung für den Aufbau der neuen Multifunktionsdecke.

Protektor Trockenbau Stahlleichtbau

Trockenbau / Stahlleichtbau

Wohnhaus Wangen

Effizient, leicht, ästhetisch, kostengünstig, schnell – mit dem Protektor Erfolgsduo Trockenbau & Stahlleichtbau macht man sich viel Freude.

Protektor Trockenbau Stahlleichtbau

Trockenbau / Stahlleichtbau

Autohaus Pappas

Protektor Stahlleichtbau und Weitspannträger sorgen für frischen Wind im Trockenbau, auch bei starken Böen.

Protektor Trockenbau Stahlleichtbau

Trockenbau / Stahlleichtbau

ZOB Pforzheim

Beim ZOB in Pforzheim sichern Protektor Trockenbauprofile die Statik, formen Ästhetik und schützen vor Korrosion.

Protektor Trockenbau Stahlleichtbau

Trockenbau / Stahlleichtbau

Pinakothek München

Pinakothek der Moderne, München. Im weltberühmten Museum bereiten Protektor Putzprofile den adäquaten Rahmen für meisterhafte Flächen und kunstvolle Linien.

Protektor Trockenbau Stahlleichtbau

Trockenbau / Stahlleichtbau

Roomers Baden-Baden

Protektor Trockenbauprofile ermöglichen die schnelle, einfache und sichere Bauweisekonstruktion für Zimmer, Suiten, Tagungsräume und Spa.

Protektor Trockenbau Stahlleichtbau

Trockenbau / Stahlleichtbau

Varieté-Theater Bonn

Unter den Brettern, die die Welt bedeuten, steckt Stahlleichtbau aus Gaggenau. Vorhang auf für Edificio!

Protektor Trockenbau Stahlleichtbau

Trockenbau / Stahlleichtbau

Kino Trockenbauspezial

Mit Stahlleichtbau und Trockenbau sorgt Protektor für rundum großartiges Kino und begeisterte Cineasten – auch in kleinen Sälen.

PROJEKTE